Zum Hauptinhalt springen

Neuigkeit

Warum wir Sie brauchen

ereits seit dem Jahr 1980 besteht der Diakonieverein Rohr und er wird dringend gebraucht. Damit er selbständig bleiben kann, braucht es viele Mitglieder, denn die Qualität der Arbeit ist nur haltbar, wenn der Verein eigenständig bleiben kann.

Aktuell sind 613 Mitglieder im Verein. Der Mindestbeitrag im Jahr beträgt 20 €.

Aus den Mitgliederbeiträgen wird auch das seit 2009 bestehende 5-Stunden-Projekt finanziert. Dies bedeutet, dass sogenannte diakonische Leistungen – also Leistungen, die von den Kassen nicht erstattet werden, wie z.B. die Zeit für ein Gebet, ein Gespräch oder einfach mal dableiben und zuhören - von diesem Projekt getragen werden.

Alle Mitarbeiter der Diakonie sind auch Mitglieder im Verein. Sie haben ihr Leitbild zum Beruf gemacht - eben weil der diakonische Gedanke zählt. Dieses tolle Team ist für Sie da, wenn Sie es brauchen.

Finanziell unterstützt wird der Diakonieverein Rohr auch vom Förderverein Diakonie Kammerstein mit einer festen Summe jährlich sowie Spenden, die sich aus Einnahmen von Veranstaltungen wie z.B. dem Waldmarkt zusammensetzen.

Jeder Mensch ist irgendwann auf die Hilfe anderer angewiesen. Keiner kann sagen, er braucht niemanden.

Deshalb brauchen wir Sie!

Werden Sie Mitglied im Diakonieverein Rohr oder dem Förderverein Kammerstein und helfen Sie qualifizierte Pflege vor Ort auch weiterhin mit der gebotenen sozialen Einstellung zu ermöglichen.

Flyer dazu finden Sie in Ihren Kirchen, Gemeindehäusern und in der Diakoniestation in Rohr

Gabi Löhlein

Zurück